Münchner SCHMERZ Hilfe e.V.

- Aktiv gegen Schmerzen



- 2018 -


Sehr geehrte Damen und Herren,

der Verein Münchner Schmerzhilfe e.V., Brienner Straße  55, 80333 München  ist aufgelöst. 

Am 22. Januar 2018 wurde in einer ordnungsgemäß einberufenen Mitgliederversammlung die Auflösung des Vereins Münchner Schmerzhilfe e.V. beschlossen. Die Meldung an das Registergericht ist erfolgt.

Als Liquidator wurde der bisherige 1. Vorsitzende das Vorstands Dr. Kammermayer berufen.
Die Anschrift des Vereins i.L. ist Brienner Str. 55, 80333 München. Telefon 089-1433 25 10.
E-Mail: kontakt@muenchner-schmerzhilfe.de

Die Mitgliedschaft im Verein erlischt mit der Auflösung. Während der gesetzlich vorgeschriebenen einjährigen Liquidationszeit entfällt die Zahlung von Mitgliedbeiträgen.

Bitte beachten Sie als Erläuterung den unten abgedruckten Briefinhalt an unsere bisherigen Mitglieder. Vielen Dank und alles Gute

Dr. med. Stefan Kammermayer

München, den 20. März 2018



München, den 6. Dezember 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Verein Münchner Schmerz Hilfe e.V. besteht nunmehr seit elf Jahren. Zum Jahresabschluss möchten wir
Ihnen einen Überblick über die Vereinsarbeit geben.

In diesem Jahre wurde wieder mit der gewohnten Regelmäßigkeit der Bewegungskurs „Rückenfit“ abgehalten. Den treuen Mitwirkenden sei hier unser Dank ausgesprochen. Dieser an die positiv wirkenden Bedürfnisse von Schmerzpatienten angepasste Kurs hat seine Berechtigung, er ist im Prinzip seit Jahren das Rückgrat – könnte man sagen – des Vereins in Bezug auf seine im Satzungszweck genannten Leistungen.

Sie werden sich fragen, was ist aus den anderen Kursen geworden, welche noch gut in Erinnerung sind:
Soft-Technik für Nordic Walking, Wohlbefinden durch gute Ernährung, Selbsthilfegruppe Schmerz, um nur
die wesentlich angedachten und auch in der Anfangszeit mit Erfolg angebotenen Leistungen zu erinnern.

Mit unserem Leistungskatalog, entsprechend der Vereinssatzung von 2005, können wir heute leider nicht mehr am Gesundheitsmarkt mithalten. Moderne Kommunikationstechniken, das positive Anwachsen der Dienst-leistungen im Gesundheitsbereich allgemein, haben in zunehmendem Maße ein vielfältiges Angebot erzeugt. Interessenten finden heute ein flächendeckendes Angebot zu gutem Preis.

Mitgliederschwund und fehlende Spenden sind für unseren Verein die Folge. Kurzum, heute sind wir nicht mehr in der Lage den Vereinszweck so interessant und erfolgreich zu gestalten wie wir uns das vorstellen. Ergebnis: Wir werden die Auflösung des Vereins für 2018 beantragen. Das wird in einer außerordentlichen Mitglieder-versammlung im Januar des kommenden Jahres zu beschließen sein.

Wir danken unseren Mitgliedern und Freunden für Ihr langjähriges Interesse und die entgegengebrachte Treue. Leider können wir Ihnen keine direkte Alternative benennen, welche bezüglich unseres Mottos „schmerzkranken Menschen Hilfe anzubieten und zu vermitteln“, in Frage käme. Wir wünschen Ihnen alles Gute und eine erfolgreiche Hand das Richtige für Sie aus dem großen Münchner Angebot von Gesundheitsdienstleistungen auszuwählen.

Mit freundlichen Grüßen

                                                           
Dr. med. Stefan Kammermayer                     Das Team der Ehrenamtlichen
Vereinsvorstand                                           Christine Wolf , Hermann Kopp, Friedrich Frank